• Manuel

Janine & Jesnic

WAS MIT EINER ZITTERPARTIE BEGANN . . .

Im Sommer 2016 erhielt ich die erste Mail von Janine.

Sie wollte mich gerne als Hochzeitsfotografen haben und dies schien alternativlos!

Leider musste ich ihr mitteilen, dass bereits ein anderes Paar für diesen Termin angefragt und aktuell die Terminoption hätte.

EINE WOCHE ZITTERN . . .

Janine war so mega happy und erleichtert, als sich nach ablaufen der Frist die Terminoption an sie überging, dass sie direkt zusagte!

Janine und ich hatten innerhalb der Monate vor der Hochzeit immer wieder Kontakt und besprachen Details.

Jesnic lernte ich dann wenige Wochen vor der Hochzeit bei unserem persönlichen Treffen kennen und auch wir verstanden uns von Anfang an sehr gut.

Am Tag der Hochzeit durfte ich erst in einer sehr ausgelassen Herrenrunde das Getting-Ready von Jesnic begleiten um anschließend Janine und deren Trauzeugin Mona aufzusuchen.

Die Jungs wollte derweil die Zeit nutzen und das Hochzeitsauto nochmal durch die Waschanlage fahren, was ich als äußerst lässig empfand.

#kannmanjamalmachen 😉

Ordentlich nervös empfingen mich die Mädels und ich begann direkt wunderbare Fotos von Janines Verwandlung in eine Braut zu machen.

Auf diesen wunderbaren Tag wollte Janines Mama mit Sekt anstoßen und so sollte ich auch ein Glas mittrinken.

Meine Bedenken das ich aufgrund eines fast nüchternen Magens den Alkohol nicht vertragen würde, wurden von Janines Mama sofort als Aufforderung zum ``Essen machen`` gesehen.

Nach einigem hin und her ließ ich mich breitschlagen und so fuhr ich mit einem Schinkenbrötchen zum First-Look 😉

Danke liebe Heike, für diese liebenswerte Geste.

Nach dem ersten Aufeinandertreffen der beiden, an dem Platz an dem Janine auch ihren Hochzeitsantrag erhalten hatte, fingen wir im Schatten der Bäume mit dem Portraitshooting an.

Eine Raupe welche sich in Jesnics Hüfthöhe abseilte und ich fürsorglich entfernen wollte, ließ dann kurz einen Hauch von Männerliebe aufkommen 😉

LASS BRENNEN . . .

Als leidenschaftlicher Motorradfahrer, durfte natürlich auch kein Bild mit Jesnics Maschine fehlen.

Sein Plan den Hinterreifen hierfür ``runterzubrennen``gefiel mir, doch wo war Janines Strumpfband?

Noch nie zuvor haben wir solche brisanten Dinge WÄHREND des Portraitshootings verloren.

Nachdem aber zuvor Dominik (Jesnics Trauzeuge) eine Art Brunftschrei losließ und uns darauf eine Herde Kühe verfolgte, konnten wir es eigentlich nur dort verloren haben.

So fuhr Jesnic auf seinem Zweirad zurück und kam erfolgreich wenig Minuten später wieder, um anschließend in einem Höllenlärm seinen Hinterreifen zu pulverisieren.

DIE TRAUUNG DAHEIM . . .

Ich hab ja nun schon ein paar Trauungen in unserem Standesamt begleiten dürfen, dass aber ab einer gewissen Personenanzahl der Raum innerhalb des Rathauses gewechselt wird war mir neu.

Super happy darüber das wir auf einen größeren und helleren Saal switchen, feierte ich innerlich und parallel zur Trauung das Backlight welches mir zu Verfügung stand.

PORTRAITSHOOTING DIE ZWEITE . . .

Janine und Jesnic entschlossen sich im Vorfeld schon, dass sie gerne am Nachmittag ein zweites Portraitshooting, an einem völlig anderen Ort machen wollten.

Da die Feier der beiden in Sailauf stattfand, bot sich der örtliche Steinbruch für eine zweite Runde an und so konnten wir dort in sehr lockerer Atmosphäre Bilder in einer optisch völlig anderen Stimmung festhalten.

Was mit dem Schinkenbrötchen begann, endete am Ende dann am Hochzeitsbuffet und so konnte ich meine Einladung noch zum Essen zu bleiben beim Anblick der ganzen Leckereien nicht ausschlagen.

So ging ein wunderbarer Tag, an dem viel gelacht wurde zu Ende.

Oje, was denkt der Manuel jetzt, oje, was schreibt Manuel dann später in seinem Blogbeitrag . . .

So oder so ähnlich kam es Janine immer wieder über die Lippen 😃😉

Liebe Janine, lieber Jesnic, ich hoffe ihr seid glücklich mit meinen Worten, denn ich bin es und ich hab mich mega wohl gefühlt bei euch ♥

Dank für Euer Vertrauen!

Mehr von den Beiden gibt es HIER





#couplelove #storytelling #lovestory #manuelkunkehochzeitsfotograf #realwedding #weddingphotographer #loveauthentic #hochzeitsreportage #hochzeitsfotograf #gettingready #firstlook #hochzeitsfeier #hochzeitsportraits #aschaffenburg #sailauf

FOLGT MIR AUCH AUF INSTAGRAM!

 ALL RIGHTS RESERVED ©2020